Projektmanagement für Gründer-/innen

Projekte sind heute aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Gute Projektmanagement-Kompetenzen stellen daher eine Schlüsselqualifikation dar, die Arbeitsmarkt- und Karrierechancen deutlich erhöht. Auch Startups können durch den Einsatz von modernem Projektmanagement wirkungsvoll unterstützt werden. Projektorientierung sichert nicht nur ein strukturiertes, planerisches Vorgehen und ein gesteuertes Umsetzen, sondern berücksichtigt auch existenzrelevante Faktoren.

 

Inhalte:
  • Grundlagen des Projektmanagements / Projektziele
  • Projektdesign mit dem Project Canvas
  • Umfeld- und Stakeholderanalyse
  • Phasen und Meilensteine: Übungen
  • Projektstrukturplan / Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung
  • Agiles Projektmanagement mit Scrum und Kanban: Übungen
  • Hybrides Projektmanagement
  • Projektkommunikation und Marketing
  • Risikomanagement

 

Nutzen:

Im Workshop werden die für Unternehmensgründungen besonders relevanten Methoden und Techniken des traditionellen, agilen und hybriden Projektmanagements vorgestellt. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, diese in simulierten Praxissituationen selbst anzuwenden und eigene Erfahrungen zu sammeln. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu aktuellen Gründungsprojekten einzubringen.

Referent:

Prof. Dr. Harald Wehnes (Professor am Lehrstuhl für Informatik III der Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

 

Zielgruppe:

Gründungungsinteressierte, Studierende, Existenzgründer*innen und Jungunternehmen

 

Anmeldung:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Erforderlich ist eine verbindliche Anmeldung an anmeldung@igz.wuerzburg.de. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Bestätitung der Anmeldung.

 

Eine Übersicht über das Veranstaltungsangebot der drei Gründerzentren in Würzburg gibt es unter www.gruenderzentren-wuerzburg.de

Weiterlesen
Termin
Online-Seminar
08.12.2020 10:00 Uhr
08.12.2020 16:00 Uhr
kostenfrei

2
Tage
8
Std
20
Min
16
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

WIPANO - Patentförderung für innovative Unternehmen
am 29.09.2020 17:00 Uhr