Gesellschafter & Netzwerke

IHK Würzburg-Schweinfurt

Die IHK betreut rund 75.000 Mitgliedsunternehmen aus der Region Mainfranken. Die Grundsatzaufgaben und aktuellen Projekte der IHK spiegeln sich in ihren Bereichen Standortpolitik, Existenzgründung und Unternehmensförderung, Aus- und Weiterbildung, Innovation und Umwelt, International sowie Recht und Steuern, erweitert um Kommunikation und Zentrale Dienste.

Stadt Würzburg

Als Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung und Wirtschaft/Wissenschaft unterstützt die Stadt Würzburg, insbesondere der Fachbereich Wirtschaftsförderung, bei allen Fragestellungen zu unternehmerischen Vorhaben, wie z. B. Standortberatung, Investoren- und Ansiedlungsservices sowie Existenzgründungen.

Landkreis Würzburg

Der Landkreis Würzburg ist ein Raum für Innovationen und arbeitet engagiert an der Weiterentwicklung des Arbeits- und Lebensraumes. In enger Kooperation mit Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung werden notwendige Rahmenbedingungen für wirtschaftliches Wachstum und Fortschritt geschaffen.

Handwerkskammer für Unterfranken

Die HWK hat rund 18.500 Mitgliedsbetriebe und sorgt für eine gemeinsame und solidarische Vertretung der Anliegen aller Handwerker in Politik und Öffentlichkeit.

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist eine international renommierte Universität mit einem breiten und innovativen Fächerspektrum, die in der Forschung und Lehre exzellente Forschungsergebnisse erzielen. Eines der Ziele ist die Stärkung der interdisziplinären Zusammenarbeit, um beste Rahmenbedingungen für den Hochschulstandort Würzburg zu schaffen.

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt bietet über 40 Bachelor- und Masterstudiengänge an und deckt die Bereiche Technik, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Informatik, Gestaltung sowie Sprache ab. Mit ihren modernen Laboreinrichtungen, Mess- und Prüfständen ist die Fachhochschule ein idealer Partner für Industrie und Wirtschaft auf dem Gebiet der technologischen Entwicklung und im Rahmen des Wissens- und Technologietransfers.

Beirat

Dr. Hans-Peter Ebert

Bereichsleiter des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE)
Mehr Infos

Prof. Dr. Ralf Jahn

Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt Vorsitzender des TGZ-Beirats
Mehr Infos

Dr. Stefan Köhler

Geschäftsführer der Infosim GmbH & Co. KG
Mehr Infos

Stefan Rühling

TIMES Beratung & Entwicklung

Prof. Dr. Gerhard Sextl

Institutsleiter des Fraunhofer Instituts für Silicatforschung (ISC) in Würzburg
Mehr Infos

Roland Ulsamer

Stellv. Kanzler der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg- Schweinfurt IGZ Würzburg
Mehr Infos

Christian Wandersee

Geschäftsführer der vasopharm GmbH
Mehr Infos

Prof. Dr. Lukas Worschech

Leiter des Servicezentrums für Forschung und Technologie-transfer an der Universität Würzburg
Mehr Infos

Netzwerkpartner

5
Tage
4
Std
53
Min
16
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

Gesunde Führung: Schlüsselkompetenzen für nachhaltige Teamperformance 4.0
am 28.01.2020 09:00 Uhr