IMPULSE 2021: Bridging the Gap

Aus der Grundlagenforschung in die Anwendung

Vortrag mit Impulsgeber Prof. Dr. Gerhard Sextl, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC

 

Zahlreiche Ideen, Erfindungen oder Ausarbeitungen aus der Grundlagenforschung bleiben nach entsprechender Publikation in den Schubladen liegen und werden nicht angewendet.

Der Weg vom Labor in die Produktion ist in der Regel lang, ressourcen-intensiv und benötigt Vorleistungen und Investitionen in ganz erheblichem Umfang. Deren industrielle Umsetzung, von der auch der zukünftige wirtschaftliche Erfolg eines Landes abhängt, ist mit Blick auf die zahlreichen globalen Herausforderungen beispielsweise beim Klima- und Umweltschutz, bei der Dekarbonisierung unserer Energie- und Rohstoffversorgung oder bei der Realisierung von geschlossenen Wertstoffkreisläufen (Circular Economy) aber dringender denn je.

Im Vortrag werden materialbasierte Beispiele aus dem Fraunhofer ISC vorgestellt, die dazu beitragen können, unsere großen globalen Herausforderungen einer Lösung näher zu bringen. Es werden u.a. Wege aufgezeigt, wie die anwendungsorientierte Produkt- und Verfahrensentwicklung die Lücke zwischen reiner Laborentwicklung und industrieller Anwendung schließen kann und welche Kooperationsmodelle dafür zur Verfügung stehen.

Vortragsreihe für Start-ups und Existenzgründer

Um von dem Erfahrungsschatz erfolgreicher Unternehmer aus der Region zu profitieren, bietet das TGZ Würzburg in Zusammenarbeit mit seinen Beiratsmitgliedern und dem IGZ Würzburg sowie dem ZDI Mainfranken die neue Vortragsreihe „IMPULSE 2021“ an.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Erforderlich ist eine verbindliche Anmeldung an anmeldung@tgz-wuerzburg.de.

 

Weiterlesen
Termin
14.09.2021 17:00 - 18:30 Uhr
kostenlos