WIPANO – Infoveranstaltung

Patentförderung für innovative Unternehmen

Mit dem Förderprogramm WIPANO „Wissens-und Technologietransfer durch Patente und Normen“ des BMWi werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im gesamten Innovationsprozess unterstützt. Das Förderprogramm zielt auf den gesamten Innovationsprozess von einer ersten Grobprüfung über die Anmeldung bis hin zur wirtschaftlichen Verwertung von technischen Schutzrechten (Patent und/oder Gebrauchsmuster) ab. Die Zuwendung erfolgt in Form einer Anteilsfinanzierung (50 %) der förderfähigen externen Kosten, begrenzt auf 33.150 € zuwendungsfähige Ausgaben. Die maximal mögliche Fördersumme beträgt damit 16.575 €.

  • Vorhabenlaufzeit: max. 24 Monate
  • Zuwendung als nicht rückzahlbarer Zuschuss am Ende des Vorhabens
  • Zuschuss in Höhe von 50 % der zuwendungsfähigen externen Kosten

 

Nutzen:

Im Rahmen der kurzen Infoveranstaltung erhalten Sie kompakt detaillierte Informationen zu den Fördervoraussetzungen, der Antragstellung, dem Ablauf und der Abrechnung.

  • Sie erhalten einen Überblick über das Förderprogramm WIPANO!
  • Sie erkennen Möglichkeiten für Ihr Unter-nehmen!
  • Sie erfahren, wie sie die Förderung konkret angehen können!
  • Sie erhalten auf WunschUnterstützung bei Antragstellung und Abrechnung sowieBegleitung im Förderprogramm!

 

Zielgruppe:

Startups und bestehende kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der freien naturwissenschaftlichen/technischen Berufe, die in den letzten 5 Jahren kein Patent oder Gebrauchsmuster angemeldet haben

 

Anmeldung:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei*. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (anmeldung@tgz-wuerzburg.de) ist erforderlich.

Weiterlesen
Termin
TGZ Würzburg
09.07.2019 17:00 Uhr
09.07.2019 18:00 Uhr
kostenfrei

TGZ Würzburg
01.10.2019 17:00 Uhr
01.10.2019 18:00 Uhr
kostenfrei

TGZ Würzburg
26.11.2019 17:00 Uhr
26.11.2019 18:00 Uhr
kostenfrei

1
Tage
12
Std
47
Min
54
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

Cloud-Computing-Coordinator/in (IHK)
am 22.05.2019 18:00 Uhr