Marketingstrategie – neu gedacht

„Das Wichtigste ist, eine geniale  Idee zu haben – die verkauft sich dann von ganz alleine!

 

Allzu gerne träumt man als Start-Up-Unternehmer von derartigen Erfolgsgeschichten und sieht sich in wenigen Wochen nach der Geschäftsgründung vom Tellerwäscher zum Millionär katapultiert. Im Zeitalter der Digitalisierung ist ja ohnehin alles möglich: NoNames avancieren zu YouTube-Stars, Schuhversender schreien vor Glück, individualisierte Müslis gehen um die Welt. Und Sie?

Vielleicht geht es Ihnen genau so:

Sie wissen nicht, wann Sie am besten mit der Vermarktung  Ihrer Idee anfangen sollen – im Prototypen-Stadium oder früher oder später?

Und Sie wissen auch nicht, welche Marketing-Maßnahmen in Ihrem Fall am schnellsten greifen – Mailings, Messen, eine Website und Online-Marketing oder doch PR und Empfehlungsmarketing?

Sie fragen sich außerdem, wie Sie sich vom Wettbewerb am besten differenzieren können – mit Guerilla-Maßnahmen oder besser doch ultra-seriös?

Vor allem aber fragen Sie sich: Wie soll so ein Markteintritt finanziert werden und braucht man eventuell sogar einen
“Plan B”?

Sie ahnen vielleicht, dass erfolgreiches Marketing für Start-Ups nicht nach “Schema F” geht.

 

Nutzen:

In diesem Seminar möchten wir Ihnen einen erfrischend ermutigenden Perspektivwechsel vorschlagen und Ihnen zeigen, wie Sie mit der richtigen Strategie schnell die passenden Akzente für Ihr Unternehmen setzen – garantiert ohne klassischen “Marketing-Zauber” oder Standard-Parolen. Das Einzige, was Sie mitbringen müssen, ist Authentizität.

 

Zielgruppe:

Gründungsinteressierte, Gründer/-innen,
Unternehmer/-innen, Marketingverantwortliche, Studierende

 

Inhalte:

1. Entwirrung: Warum Komplexes plötzlich ganz einfach ist.

  • Ziele, Werte, Visionen
  • Warum einen Leuchtturm bauen?
  • Grundregeln für erfolgreiches Start-Up-Marketing

2. Konsolidierung: Warum weniger viel mehr ist.

  • Was müssen Sie wirklich tun?
  • Wann müssen Sie es tun?
  • Was ändert sich dadurch in Ihrer Arbeitswelt?

3. Fokussierung: Warum nichts über Inhalte geht.

  • Wahrnehmung, Neuro-Marketing & Co.
  • Konkreter Fahrplan für Start-ups
  • Was ist jetzt eigentlich Erfolg?

 

Referentin:

Susanne Hollmann, Weigang Pro GmbH

Susanne Hollmann, Jahrgang 1968, ist in München aufgewachsen, absolvierte in Würzburg und Nürnberg eine duale IHK-Ausbildung zur Werbekauffrau, arbeitete als Konzeptioner, Texter, Lektor sowie Marketing- und Kommunikationsberater in Werbeagenturen, Verlagen und Unternehmen. Ab 2008 war sie Vorstandsmitglied der damals größten Werbeagentur in der Region, Buena la Vista AG. Seit 2010 leitet Susanne Hollmann die Kommunikations-und Marketingagentur WEIGANGPro GmbH in Würzburg (16 Mitarbeiter) und ist geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens. In Kombination mit einem Fernstudium in Psychologie liegt ihr Fokus heute in der strategischen Marketing-und Kommunikationsberatung von meist größeren mittelständischen Unternehmen.

 

Anmeldung:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Erforderlich ist eine verbindliche Anmeldung an anmeldung@igz.wuerzburg.de.

Weiterlesen
Termin
IGZ Würzburg
07.05.2019 13:15 Uhr
07.05.2019 17:15 Uhr
kostenfrei

13
Tage
18
Std
10
Min
38
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

Mobiles Arbeiten - Die neue Freiheit durch New Work
am 07.05.2019 08:30 Uhr