Keine Klagen – wertvolle Ratschläge für Unternehmensgründer – Teil 2

Wir brauchen keine Verträge!? Wie Gründer gefährliche Fehler vermeiden.

Teil II einer dreiteiligen Seminarreihe zu rechtlichen Fragen bei der Unternehmensgründung.

Viele Gründer sind der Ansicht: „Verträge brauchen wir nicht!“. Denn in der Anfangsphase eines Startups dominieren Themen wie Kundengewinnung, Marketing und Überarbeitung des Produkts. Für Verträge hat man „später noch Zeit“….

Das ist eine gefährlichen Einstellung: Verträge entstehen schneller als man denkt und wenn man schon die Entstehung verpasst, dann weiß man erst recht nicht, welchen Inhalt ein Vertrag hat oder nicht hat.

 

Nutzen:

Anhand von praktischen Beispielen zeigt Rechtsanwalt Carsten Lexa auf, wie Verträge im realen Leben entstehen, warum der geplante Abschluss von Verträgen Sicherheit bietet und auf welche Besonderheiten man bei Verträgen achten sollte.

 

Zielgruppe:

Gründungsinteressierte, Gründer/-innen, Unternehmer/-innen, Studierende

 

Inhalte:
  • So entstehen Verträge tatsächlich
  • Wie man einen Vertrag erkennt
  • „Wir verzichten erst mal auf einen Vertrag“
  • Wie ein sinnvoller Vertrag aussieht
  • Praxisbeispiele für sinnvolle vertragliche Regelungen
  • Checkliste Vertragsinhalt

 

Referent:

Rechtsanwalt Carsten Lexa, LL.M

Europajurist (Universität Würzburg)
Master of Law (University of Westminster, London)
Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht

 

Anmeldung:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (anmeldung@tgz-wuerzburg.de) ist erforderlich.

 

Teil 3:

Hurra, meine erste Gesellschaft! Wichtige Hinweise zu typischen Gesellschaftsformen.
27.06.2019, 14.00 h – 17.00 h
Ort: TGZ Würzburg

Weiterlesen
Termin
IGZ Würzburg
14.05.2019 14:00 Uhr
14.05.2019 17:00 Uhr
kostenfrei

0
Tage
13
Std
50
Min
36
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

Wettbewerb "Start-up-Preis 2019"
am 25.06.2019 20:00 Uhr