Grundlagen-Workshop I zum Businessplan-Wettbewerb Nordbayern

Kundenprobleme lösen, Geld verdienen – Businessplanning I

 

Der erste Workshop bietet einen allgemeinen Überblick und vertieft die Beschreibung des Produktes/der Dienstleistung; des signifikanten, relevanten Kundennutzens sowie die Markt- und Wettbewerbssituation. Besonders wichtig ist dabei die Frage, wie und womit Sie Geld verdienen wollen. Der Workshop ist abgestimmt auf die Phase 1 der Businessplan Wettbewerbe.

 

Nutzen:

Beim Businessplanning entwickeln Sie eine erfolgs-versprechende Geschäftsstrategie für die nächsten 3 bis 5 Jahre. Ziel dieses schrittweisen Prozesses ist es, Ihr Geschäft, das mit Ihrer Idee verbunden ist, herauszuarbeiten und möglichst attraktiv darzustellen. Das Resultat – der Business-plan – dient dann als Navigationshilfe für Ihre Unternehmens-gründung oder als detaillierte Vorbereitung einer Geschäfts-erweiterung – und ebenso als wichtige Visitenkarte bei der Ansprache potenzieller Partner und Investoren.

 

Inhalt:
  • Warum ist Businessplanning sinnvoll und notwendig?
  • Wie sieht ein vollständiger Businessplan aus?
  • Von den Produkteigenschaften zum relevanten Kundennutzen
  • Wettbewerbsvorteile und Alleinstellungsmerkmal
  • Wie sieht die „Profit Engine“ aus, die Ihre Geschäftsidee antreibt?
  • Wie schätze ich die Wirtschaftlichkeit meines Geschäfts ab?

 

Zielgruppe:

Gründungsinteressierte, Gründer/-innen, Unternehmer/-innen

 

Referent:

Sebastian Bock, Projektleiter bei der BayStartUP GmbH mit Zuständigkeit für den Businessplan Wettbewerb Nordbayern.

 

Anmeldung:

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail (anmeldung@igz.wuerzburg.de) ist erforderlich.

Tel. für Rückfragen: 0931-78085710

 

https://www.baystartup.de/

Weiterlesen
Termin
TGZ Würzburg
05.11.2019 16:00 Uhr
05.11.2019 19:00 Uhr
kostenfrei

10
Tage
23
Std
35
Min
41
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

Datenschutz und IT-Sicherheit im Unternehmen
am 30.09.2019 08:30 Uhr