Agiles Projektmanagement – Grundlagen & Praxis

Agile Transformation, Agile Vorgehensmodelle und Agiles Projektmanagement sind Begriffe, die in aller Munde sind. Agiles Vorgehen bietet die Flexibilität, die der wachsende Marktdruck von Unternehmen fordert. Was sind Agile Vorgehensmodelle und wie und in welchen Bereichen meines Unternehmens kann ich diese einsetzen um den, oft gewachsenen, starren Prozessen zu entkommen.

Diese Tagesworkshops liefern einen Überblick über die grundlegenden Konzepte des agilen Arbeitens und beschreiben an den Beispielen Scrum und Kanban wie agile Vorgehensmodelle direkt im Alltag eingesetzt werden können.

 

Zielgruppe:

Unternehmer/innen, Projektmanager sowie alle Mitarbeiter/innen, die täglich mit der Steuerung und Begleitung von Projekten in Unternehmen betraut sind.

 

Inhalte:
Grundlagen des agilen Projektmanagements (Teil I)
  1. Juni 2019 im TGZ Würzburg
  • Was ist agiles Projektmanagement – Grundlagen, Entstehung und Entwicklung des agilen Projektmanagements und Abgrenzung zum klassischen Projektmanagement
  • Agile Vorgehensmodelle an den Beispielen Kanban und Scrum – Vorgehen, Rollen und Artefakte der Vorgehensweisen kennenlernen, verstehen und ausprobieren
  • Agil in meinem Unternehmen – Wie starte ich mit agilen Vorgehensweisen in meinem eigenen Unternehmen? Richtige Einsatzmöglichkeiten erkennen und mit kleinen Experimenten im eigenen Unternehmen starten

 

Agile Projekte in der Praxis (Teil II)
  1. Juni 2019 im TGZ Würzburg
  • Anforderungsmanagement – Aufbau und Pflege eines Backlogs, User Stories und Priorisierung in agilen Projekten
  • Controlling und Aufwandsschätzungen in agilen Projekten – Abstraktes Schätzen in Story Points, Techniken für Planung und Controlling
  • Soft Skills in agilen Teams – Teamaufbau und Förderung der Selbstorganisation in agilen Projektteams

Eine Teilnahme an beiden Seminartagen wird empfohlen, da die erarbeiteten Inhalte am ersten Tag als hilfreiche Grundlage für den zweiten Tag dienen. Die Teilnahme an nur einem Seminartag ist dennoch möglich.

 

Dozent:

Steffen Hartmann betreut als Product Owner (Scrum/CSPO-zertifiziert) gemeinsam mit seinem agilen Team anspruchsvolle Kundenprojekte für die Mayflower GmbH. Seine über zehn Jahre bereits auf Kundenseite gereifte Erfahrung fließt heute in die Entwicklung und Ausgestaltung großer E-Commerce-Environments ein – dazu steht Steffen nicht nur intern, sondern auch auf Konferenzen und Workshops als Speaker und Trainer zur Verfügung und setzt seine individuellen Schwerpunkte auf die Themen User Experience, Mobile und Teamkommunikation.

 

Kosten:

Für den Lehrgang wurden Fördermittel aus dem Euro­päischen Sozialfonds (ESF) beantragt. Durch Freistellung des Mitarbeitenden fällt pro Seminartag lediglich eine Teil­nahmegebühr in Höhe von 99,70 EUR (netto) an.

Für nichtförderfähige Teilnehmende beträgt die Teilnahmegebühr pro Seminartag 498,50 EUR (netto).

 

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung muss schriftlich auf dem Anmeldeformular erfolgen.

 

Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich (per Brief, per E-Mail oder Fax) erfolgen. Wir behalten uns vor, bei Absagen ab zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn 50 % der Lehrgangsgebühren bzw. ab dem Kursstart den vollen Betrag in Rechnung zu stellen. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

 

Teilnahmevoraussetzungen für die ESF-Förderung:

Die Teilnehmenden sind für die Zeit der Weiterbildung vom Arbeitgeber freizustellen und müssen ihren Wohn­sitz oder ihren Arbeitsplatz in Bayern haben. Nicht förder­fähig sind Beamte, Soldaten und Beschäftigte in Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffent­lichen Rechts sowie Auszubildende.

 

Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales kofinanziert.

 

Weiterlesen
Termin
TGZ Würzburg
18.06.2019 08:30 Uhr
18.06.2019 17:30 Uhr
99,70

Freie Plätze: 1
TGZ Würzburg
19.06.2019 08:30 Uhr
19.06.2019 17:30 Uhr
99,70

0
Tage
13
Std
47
Min
24
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

Wettbewerb "Start-up-Preis 2019"
am 25.06.2019 20:00 Uhr