Content is King!

Absolventen freuen sich über ihr Zertifikat zum/zur „Social-Media-Artist/in (IHK)“

WÜRZBURG. In feierlicher Runde erhielte am 22.10.2019 acht erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Zertifikat zum/zur „Social-Media-Artist/in (IHK)“. Zuvor eigneten sie sich in 100 Unterrichteinheiten fundiertes Know-how rund um Social-Media-Strategien, Contententwicklung, Foto- und Videoproduktion und Auswertungsmöglichkeiten an.

Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt bei der Contententwicklung, insbesondere auf dem Text, der dem Kunden einen Mehrwert bieten soll und somit ausschlaggebend für den Erfolg der Postings ist. Die Teilnehmenden bekommen ein Gespür für Themen und Inhalte, die auf Social-Media gut und weniger gut ankommen. Sie erlenen die Redaktionsplanung und erwerben praktische Kompetenzen für die Erstellung von kreativen Postings, die zum einen in der Informationsflut im Newsfeed auffallen und zum anderen zielgerichtet und entsprechend der Social-Media-Strategie aufbereitet werden. Außerdem erhalten die Teilnehmenden umfassende Einblicke in alle Posting-Formate sowie Apps und Tools zur Content-Produktion und lernen ein professionelles Community Management zu betreiben und werden für die Bewältigung von potenziellen Shitstorms gerüstet.

Zusammen mit der IHK Würzburg-Schweinfurt bot das TGZ den Kurs im Rahmen des ESF-geförderten Projekts Mainfranken 4.0 zum letzten Mal an. Ähnliche Themen finden Sie in unserem Tagesseminarangebot rund um das ESF-geförderte Projekt Arbeitswelt 4.0, dem Veranstaltungsprogramm der Gründerzentren Mainfranken oder im Gesamtprogramm der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Für Fragen zu den Weiterbildungsmaßnahmen steht das TGZ Würzburg und die IHK Würzburg-Schweinfurt jederzeit gerne zur Verfügung.

0
Tage
0
Std
0
Min
0
Sek

Ihre nächste Veranstaltung

WIPANO - Patentförderung für innovative Unternehmen
am 30.06.2020 17:00 Uhr