Rufen Sie uns an: 0931 467 909-0  E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. August 2018

Wir, die Technologie- und Gründerzentrum Würzburg (TGZ) GmbH, betreiben neben den Basisaufgaben zur Gründerförderung auch die aktive Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft. Wir sind als eine der zentralen Startrampen für Unternehmensgründer sowie als Innovationsberatungsstelle in der Region positioniert. Wir arbeiten im Verbund mit den anderen ortsansässigen Gründerzentren an gemeinsamen Projekten für die Region.

Zur Büroorganisation und Hausverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation in Vollzeit

oder

Immobilienkauffrau/-kaufmann

24. Juni 2018

Start up - Speak up mit Akademiker Kompass

Seit wann gibt es Akademiker Kompass?

Unser Gründungsdatum ist der 1. Juli 2018.

Wie seid Ihr auf diese Geschäftsidee gekommen und was ist das Besondere hieran?

Bereits in der Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bzw. während des Studiums haben wir festgestellt, dass es auf dem Finanz- und Versicherungsmarkt oft zu Falschberatungen kommt und diese Branche im Bereich Digitalisierung stark hinterherhinkt. Hiermit war die Geschäftsidee unseres Startups geboren, denn wir wollen aus der herkömmlichen Struktur ausbrechen und neue innovative Wege gehen.

9. Juli 2018

Gewusst wie: Die Arbeit mit der „Wolke“

Neues Weiterbildungsangebot ab Dezember 2018 – „Cloud-Computing-Coordinator/in (IHK)“

Cloud-Computing – ein Begriff, der in der IT-Branche seit Jahren boomt und mit dem sich Unternehmen zunehmend beschäftigen. Viele stehen der IT-Infrastruktur aus der „Wolke“ positiv gegenüber, da klare, unternehmerische Vorteile auf der Hand liegen – Flexibilität, Effizienz, Produktivität, Skalierbarkeit und deutliche Kostenersparnisse.

17. Juli 2018

Qualifizieren – Umsetzen – Kosten senken

10 Absolventen erhalten Zertifikat zum „Energie-Manager/in (IHK)"

Würzburg – Am 03.07.2018 hat das TGZ Würzburg und die IHK Würzburg-Schweinfurt 10 erfolgreichen Energie-Managern/innen ihre Abschlusszertifikate verliehen. Im September 2018 startet ein neuer Durchgang – zum letzten Mal mit ESF-Förderung.

8. Juni 2018

Start up - Speak up mit der einzigen Gründerin im TGZ Würzburg

Seit wann gibt es k-BIM?

Seit Juli 2016 bin ich selbstständig.

Wie sind Sie auf diese Geschäftsidee gekommen und was ist das Besondere hieran?

Es geht um Digitalisierung und zwar ganz speziell um die Digitalisierung in der Baubranche. Der Fachbegriff hierfür ist BIM „Building Information Modelling". Genauer gesagt bedeutet dies, dass Bauprojekte digital in 3D geplant und der Bauprozess simuliert werden, um das Bauen effektiver und besser zu machen.

©2016 TGZ Würzburg | TGZ verbindet Wirtschaft und Wissenschaft